Sie sind bereits Kunde? Anmelden
Werksverkauf
Landesauswahl
Bindulin Shop Logo
Bindulin Garantie Bindulin Garantie
Startseite  |  Kategorien  |  Sitemap
 Kontakt  |  AGB  |  Impressum 
Holzleime   B3/D3   B4/D4
Oberflächenbehandlung
Produkt-Übersicht
Spezialkleber
Farben & Lacke
Ihr Warenkorb ist leer
Harz-CIN ohne Härter 250 g
Abbildung ähnlich
Harz-CIN ohne Härter  250 g Metalldose
Preis:
21,10
(inkl. MwSt.)
Sofort verfügbar. Lieferfrist: 11-13 Werktage nach Zahlungseingang

Grundpreis:
8,44 €  pro 100 g  (inkl. MwSt.)


Der Artikel wird nicht nach Vereinigte Staaten von Amerika (USA) versendet.


Versand:
31,49 €   (Paket)
Versandkosten ändern sich mit
der Anzahl der bestellen Artikel.

Ziel-Land:


Zahlung:
paypal  |  Banküberweisung

Sonstige Artikelinformationen
Artikelnummer:  BC 250 OH
GTIN / EAN:  4007089016126
Bruttogewicht:  292 g
unverb. Preisempf.:  20,00 €
UN-Nummer:  UN1760
Versand möglich nach: 
Größe wählen
250 g Metalldose
1000 g Flasche
2 kg Flasche
5 kg Kanne
10 kg Kanne

Lagerung 1 Jahr bei 5°C bis 25°C

Harz-CIN ohne Härter  250 g Metalldose

- nur für gewerbliche Anwender -      

Sind Sie Gewerbetreibender?  Nehmen Sie hier mit uns Kontakt auf


Reines Resorcinharz für BINDAN-CIN Bootsleim

Dies ist ein Bestandteil eines 2-komponentigen Leimsystems, es sind immer beide Komponenten notwendig.


 Das könnte Sie auch interessieren:
BINDAN-CIN Bootsleim
Härter für BINDAN-CIN


Verarbeitungstemperatur:

Min. +13°C, besser + 20°C (Leim & Holz gleiche Temperatur).


relat. Luftfeuchtigkeit:

günstig: 65 %


Holzfeuchtigkeit:

max. 20 %, günstig 8 - 15 %


Mischungsverhältnis:

Gewichtsteile

Harz

100 g

Härter

15 g


15% Härterzugabe - Nicht von der Dosierung abweichen! Die korrekte Dosierung ist sehr wichtig, nicht von der Dosierung abweichen um z.B. längere Topfzeiten oder kürzere Presszeiten zu erreichen.

Es wird nicht empfohlen größere Mengen anzurühren.
Es soll nur die Menge vermischt werden, die in ca. 20 Minuten verarbeitet werden kann.


Topfzeit der Mischung in Abhängigkeit der Temperatur:

15°C 20°C 30°C

ca. 4 Stunden

ca. 2 Stunden

ca. ¾ Stunde

Die Topfzeit ist auch abhängig von der Luftfeuchtigkeit und dem Alter des Harzes.
Wir empfehlen zunächst eine Probeverleimung durchzuführen.


Leimauftrag:

Bei höherem Leimauftrag wird die Leimflotte fugenfüllend und gleicht Passungsfehler bis 0,3 mm aus.

Die Mischung aus Harz und Härter besitzt gute fugenfüllende Eigenschaften und kann auch bei niedrigem Pressdruck oder leicht unebenen Oberflächen verwendet werden.


Leimauftragsmenge:

Beidseitiger Leimauftrag ist obligatorisch. Der Auftrag je Seite beträgt ca. 250 g pro Quadratmeter, d.h. für einen Quadratmeter werden ca. 500 g Leim benötigt.

Es soll an der Fuge leichter Leimaustritt zu sehen sein.

Bei hoher Temperatur, z.B. im Sommer und niedriger rel. Luftfeuchtigkeit, muss die Leimauftragsmenge erhöht werden.


Offene Zeit & Ruhezeit vor Pressen:

Die offene Zeit von mindestens 5 Minuten bei saugenden Untergründen und 10 Minuten bei großflächigen undurchlässigen Materialien (Linoleum, Exotenholz, Siebdruckplatten, etc.) ist UNBEDINGT einzuhalten.
Dieses Leimsystem benötigt diese Zeit um mit dem Holz eine Verbindung einzugehen.
     

Regulär soll gepresst werden, solage der Leim noch klebrig ist.

Die offene Zeit ist Stark abhängig von der Saugfähigkeit des Werkstückes, der Umgebungstemperatur sowie der Luftfeuchtigkeit.

Achtung: Luftzug verkürzt die offene Zeit, aber der Leim hat noch keine Verbindung mit dem Holz aufgebaut. In diesem Fall ist eine geschlossene Zeit (Ruhezeit vor dem Pressen) der offenen Zeit anzuhängen.


Härtungszeiten bei verschiedenen Presstemperaturen (min. Presszeit):

20°C 25°C 40°C 50°C 60°C 70°C 80°C

7 Stunden

6 Stunden

1 Stunde

30 Minuten

15 Minuten

7 Minuten

2 Minuten


Die Angabe der Presszeiten ist für Weichholz, bei Hartholz oder imprägnierten Faserplatten sind die Presszeiten zu verlängern.
Die Durchwärmzeiten für die Furnier- bzw. Holzstärke sind zu beachten; je Milimeter = 1 Minute.
Die perfekten Presszeiten müssen auf Grund der Verschiedenartigkeit der Werkstücke versuchsweise ermittelt werden.

Sind die Hölzer nicht spannungsfrei, bei hoher Holzfeuchte oder geringer Saugfähigkeit der Werkstücke wird bei Kaltpressung (bis 40 °C) empfohlen, die Presszeiten mindestens zu verdoppeln.

Temperatur > 100 °C wird nicht empfohlen.


Pressdruck:

ca 2 kg/cm² (ca. 0,2 N/mm²) bei reiner Holzverleimung ist eine Spannvorrichtung (z.B. Zwinge) ausreichend.
Es soll an der Fuge leichter Leimaustritt zu sehen sein.

Die Press- und Abbindezeit ist abhängig von Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Holzfeuchtigkeit und Stärke des Leimauftrages. Die Zugabe von Wärme verkürzt die Abbindezeit, Kälte verlängert den Abbindevorgang.


Lagerfähigkeit:

12 Monate bei Zimmertemperatur - bei konstant 15°C ist die Lagerfähigkeit wesentlich länger.





Italiano


Rapporto di miscelazione:

indicazione del peso

Resina

100 g

Induritore

15 g


Tempo aperto:

15°C 20°C 30°C

circa 4 ore

circa 2 ore

circa 45 Min.


Tempi di indurimento:

20°C 25°C 40°C 50°C 60°C 70°C 80°C

7 ore

6 ore

1 ore

30 Min.

15 Min.

7 Min.

2 Min.


Durata:

di 12 mesi


Distributore esclusivo per l‘Italia:
COLLMON srl
Via F.lli Cervi, 75-95/P
50013 CAPALLE
CAMPI BISENZIO (FI)
Tel. +39 - (0)55 - 896 97 33
Fax: +39 - (0)55 - 896 95 26
info@collmon.it
www.collmon.it





Gefahrenhinweise für Harz-CIN ohne Härter

GEFAHR
Enthält:  Formaldehyde, Polmer mit 1,3-Benzenediol und Phenol, Phenol, Resorcin

Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Kann vermutlich genetische Defekte verursachen. Kann die Organe schädigen. Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol nicht einatmen. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. BEI EINATMEN: Die Person an die frische Luft bringen und für ungehinderte Atmung sorgen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen. Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Unter Verschluss aufbewahren. Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Inhalt/Behälter gemäß lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.

Während der Verwendung des Produkts können sich Luftschadstoffe bilden. Nur für gewerbliche Anwender. ChemVerbotsV- Chemikalien-Verbotsverordnung / § 4 Selbstbedienungsverbot, Versandhandel.



 
 

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH

Über uns

Impressum

AGB

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

 

Zahlungsmethoden

PayPal

Sofortüberweisung.de

Banküberweisung (auch International)

Wir versenden mit

DHL  &  Deutsche Post

 

Unsere Anschrift

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH
Wehlauer Str. 49-59
90766 Fürth | Deutschland

Techn. Hotline: 0911 - 78 08 478
Fragen zu Produkten nur per e-Mail

Telefon: 0911 - 73 10 48
Telefax: 0911 - 73 10 45

e-Mail:

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Alle Preise sind Bruttopreise in Euro (€), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), inklusive Verpackungs- und Portokosten innerhalb Deutschlands.
Copyright © 2009-2017  Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH   •   © 2009-2017  Nicolas Schönleber   •   Alle Rechte vorbehalten