Sie sind bereits Kunde? Anmelden
Werksverkauf
Landesauswahl
Bindulin Shop Logo
Bindulin Garantie Bindulin Garantie
Startseite  |  Kategorien  |  Sitemap
 Kontakt  |  AGB  |  Impressum 
Holzleime   B3/D3   B4/D4
Oberflächenbehandlung
Produkt-Übersicht
Spezialkleber
Farben & Lacke
Ihr Warenkorb ist leer
Textilfarbe 250 ml
Abbildung ähnlich
Textilfarbe  250 ml Flasche  Farbe: aquamarin
Preis:
14,70
(inkl. MwSt.)
Sofort verfügbar. Lieferfrist: 11-13 Werktage nach Zahlungseingang

Grundpreis:
5,88 €  pro 100 ml  (inkl. MwSt.)


Menge:
+
-
Warenkorb


Versand:
1,38 €   (im Umschlag)
Versandkosten ändern sich mit
der Anzahl der bestellen Artikel.

Ziel-Land:


Zahlung:
paypal  |  Banküberweisung

Sonstige Artikelinformationen
Artikelnummer:  ATF250 AQ
GTIN / EAN:  4007089961310
Bruttogewicht:  312 g
unverb. Preisempf.:  10,15 €
Versand möglich nach: 
Größe
250 ml Flasche

aquamarin
aquamarin
Allendo Baum
Lösungsmittelfrei
Waschmaschinenfest
Geeignet für Kinderspielzeug nach DIN EN 71/3

Textilfarbe  250 ml Flasche

Sofort gebrauchsfertige Textilfarbe für die Maschine.

Schadstofffreies, hochwertiges Färbemittel auf Pigmentbasis zur dauerhaften Färbung von Baumwolle, Leinen und Halbleinen.

Mischfasern und Synthetik eignen sich nur bedingt.

Nicht für imprägnierte oder daunengefüllte Stoffe und Gewebe mit spezieller Faserausrüstung verwenden
(Gore-Tex ®, Polyester, Polyacryl sowie Microfaser). Nicht geeignet für Seide.

Ab 30°C anwendbar, ab 40°C gute Färbung, von 60-95°C ergibt sich eine Intensivfärbung.

250 ml Textilfarbe ergibt bei:

  • 500 g Wäsche trocken - intensiver Ton
  • 1000 g Wäsche trocken - mittlerer Ton
  • 2000 g Wäsche trocken - Pastellton

(für schwarz wird die doppelte Menge Textilfarbe benötigt)

Alle Farben sind untereinander mischbar.

Zum Färben wird normales Speisesalz benötigt.

Nach dem Färbevorgang kann der Stoff mit einem guten Feinwaschmittel (hoch konzentriert) für einen optimalen Halt der Farbpigmente in der Faser nachbehandelt werden, dies bewirkt erhöhte Farbstabilität und Waschechtheit bis 60°C.


 Das könnte Sie auch interessieren:
Textilfarbeplakat A3
Flüssig-Zwirn
BINDEPLAN Gewebekleber


Verarbeitungshinweise:

  • Arbeitsvorbereitung: Die zu färbenden Textilien müssen sauber und fleckfrei sein um eine gleichmäßige Färbung zu gewährleisten. Weichspüler und Appretur müssen ausgewaschen sein. Vor dem Färben die Textilien gleichmäßig anfeuchten - damit wird eine Fleckenbildung verhindert.

Bei schwarz wird die doppelte Menge des Farbstoffs benötigt.

Gewichtstabelle (Normalgröße, trocken)

  • Bettbezug ca. 650 g
  • Bettlaken ca. 500 g
  • Kissenbezug ca. 180 g
  • Hemd ca. 200 g
  • Kordhose ca. 600 g
  • Tischdecke ca. 450 g
  • Jeans ca. 600 g
  • T-Shirt ca. 100 g

Färben in der Trommelwaschmaschine:

1. Farbstoff mit 1 l Wasser direkt in die Trommel eingeben.

2. Speisesalz (je 100 g Textilien ca. 100 g Salz - bei schwarz doppelte Menge) in die Trommel geben.

3. Angefeuchtete Textilien einlegen.

4. Waschprogramm 30 –95 °C je nach Verträglichkeit der Textilien starten. Je höher die Temperatur desto intensiver die Färbung.

5. Nachbehandlung - Fixierung: Gefärbte Textilien bei 30 –40 °C mit Feinwaschmittel (flüssig) behandeln
(ältere Maschinen: Schongang, Sparprogramm).
Feinwaschmittel (flüssig) ebenfalls sofort in die Trommel eingeben, jedoch nicht über die Textilien gießen um Fleckenbildung zu vermeiden.
Um eine besonders gute Farbstabilität zu erreichen, wird empfohlen vor der Nachbehandlung mit Feinwaschmittel (flüssig) die gefärbten Textilien mit einem gesonderten Waschgang 60 –95 °C nachzuwaschen.

Färben im Gefäß:

1. Nur Edelstahl- oder Emaillegefäße verwenden. Emaillegefäße dürfen keine Schadstellen aufweisen.

2. Gefäß mit ausreichend Wasser füllen. Erforderliche Menge an Speisesalz (je 100 g Textilien ca. 100 g Salz) und flüssigen Farbstoff zugeben (bei schwarz doppelte Mengen).

3. Gleichmäßig angefeuchtete Textilien in die Farbflotte einlegen. Das Färbegut muß sich locker in der Farbflotte bewegen lassen.

4. Die Textilien müssen ständig bewegt und je nach Fasereignung und gewünschter Farbintensität bis zum Kochen langsam erhitzt werden. Je heißer, desto intensiver der Farbton.

5. Ca. 20 - 30 Min. das Färbegut unter ständiger Bewegung auf Temperatur halten.

6. Den Topf vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

7. Danach Färbegut ausspülen und nochmals bei mittlerer Temperatur (ca. 40 –60 °C) erhitzen damit der Farbüberschuß entfernt wird.

8. Nachbehandlung-Fixierung: 1. Gefärbte Textilien mit Feinwaschmittel (flüssig) zur Farbstabilisierung nachbehandeln. Dazu Färbegut in ein Gefäß mit handwarmer Wasser-Fixiererlösung (20 –30 °C) unter gelegentlichem Bewegen ca. 30 Min. einlegen.
Textilien danach trocknen, nicht nochmals auswaschen.

Allgemeines:
  • Vor Gebrauch schütteln oder gut aufrühren.
  • Mit ALLENDO-Textilfarbe und Feinwaschmittel (flüssig) behandelte Textilien sind waschecht bis 60°C.
  • Um zu vermeiden, daß durch nicht restlos ausgewaschene Farbüberschüsse Verfärbungen auftreten, wird empfohlen, neugefärbte Textilien bei der ersten Wäsche separat zu waschen.

Lagerstabilität:

24 Monate ab Erwerb des Gebindes.

Gefahrenhinweise für Textilfarbe

 keine Gefahrenhinweise:

  Farbe wählen *
aquamarin
aubergine
farn
koralle
löwenzahn-gelb
mondgrau
oliv
pink
rosé
sahara
scharlach-rot
tabak-braun
türkis
zitrone

* Die Farbdarstellung ist vom Original abgenommen.

Die Darstellung soll hier als Richtlinie dienen, ist aber abhängig von
Bildschirm- & Druckereinstellungen bzw. den verwendeten Druckfarben.

 
 

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH

Über uns

Impressum

AGB

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

 

Zahlungsmethoden

PayPal

Sofortüberweisung.de

Banküberweisung (auch International)

Wir versenden mit

DHL  &  Deutsche Post

 

Unsere Anschrift

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH
Wehlauer Str. 49-59
90766 Fürth | Deutschland

Techn. Hotline: 0911 - 78 08 478
Fragen zu Produkten nur per e-Mail

Telefon: 0911 - 73 10 48
Telefax: 0911 - 73 10 45

e-Mail:

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Alle Preise sind Bruttopreise in Euro (€), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), inklusive Verpackungs- und Portokosten innerhalb Deutschlands.
Copyright © 2009-2018  Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH   •   © 2009-2018  Nicolas Schönleber   •   Alle Rechte vorbehalten