Sie sind bereits Kunde? Anmelden
Werksverkauf
Landesauswahl
Bindulin Shop Logo
Bindulin Garantie Bindulin Garantie
Startseite  |  Kategorien  |  Sitemap
 Kontakt  |  AGB  |  Impressum 
Holzleime   B3/D3   B4/D4
Oberflächenbehandlung
Produkt-Übersicht
Spezialkleber
Farben & Lacke
Ihr Warenkorb ist leer
FASSIL Imprägnierung 1000 ml
Abbildung ähnlich
FASSIL Imprägnierung  1000 ml Flasche
Imprägnierlösung
Preis:
14,60
(inkl. MwSt.)
Sofort verfügbar. Lieferfrist: 11-13 Werktage nach Zahlungseingang

Grundpreis:
14,60 €  pro Liter  (inkl. MwSt.)


Menge:
+
-
Warenkorb


Versand:
31,49 €   (Paket)
Versandkosten ändern sich mit
der Anzahl der bestellen Artikel.

Ziel-Land:


Zahlung:
paypal  |  Banküberweisung

Sonstige Artikelinformationen
Artikelnummer:  FAS 1000
GTIN / EAN:  4007089013989
Bruttogewicht:  1,19 kg
unverb. Preisempf.:  9,65 €
UN-Nummer:  UN1263
Versand möglich nach: 
Größe wählen
1000 ml Flasche
2,5 Liter Kanne
5 Liter Kanne
10 Liter Kanne

FASSIL Imprägnierung  1000 ml Flasche

FASSIL ist eine atmungsaktive Langzeitimprägnierung auf Silikatbasis. In den Poren des Substrates kristallisiert das Silikat aus und kann dadurch den mineralischen Baustoff von Innen heraus schützen.

FASSIL VORTEILE

  • atmungsaktiv
  • dampfdurchlässig
  • wasserabweisend
  • schützte vor Feuchtigkeitsschäden wie Schimmel- und Moosbewuchs, Ausblühungen
  • verfestigende Wirkung z.B. von verwitterten Putzflächen
  • wirkt als CO² - Bremse
  • verbessert das Wärmedämmvermögen

VERWENDUNG

Für den Außenbereich.


FASSIL bildet einen wasserabweisenden Schutz für Kalk-, Mineral- und Silikatfarben.


Anwendungsfertiges, farbloses Imprägniermittel für saugfähige, mineralische Baustoffe.

Geeignet auch für Baustoffe mit erhöhter Alkalität wie:

  • Kalksandstein
  • Beton
  • Ziegel
  • Mörtelfugen
  • Putz
  • Gasbeton
  • Natursteine
  • Kunststeine
  • Mineralfarbenanstriche

FASSIL schützt lange Zeit vor:

  • Feuchtigkeitsschäden
  • Wanddurchfeuchtung
  • Schimmel- und Moosbewuchs
  • Ausblühungen
  • Frostschäden
  • Kalkauswaschungen

Neue oder gereinigte Fassaden werden lange Zeit vor Verschmutzung geschützt.

FASSIL hat gleichzeitig eine verfestigende Wirkung z.B. von verwitterten Putzflächen und wirkt als CO²-Bremse. Die wasserabweisende Oberfläche verbessert das Wärmedämmvermögen.

Die Werkstoffe bleiben dampfdurchlässig und somit atmungsaktiv.

FASSIL eignet sich auch als Grundierungsmittel unter Silikonharzfarben, Dispersionsfarben und Kunstharzputzen.



ACHTUNG Rutschgefahr durch wasserabweisende Eigenschaft!

FASSIL ist nicht geeignet für die Imprägnierung von Dachflächen aus Ziegel-, Betondachpfannen oder Eternit- und Natursteindächer, hier empehlen wir Haftgrundierung für Silikon .

FASSIL nicht auf Flächen mit zu geringem Gefälle verwenden, auf denen Wasser stehen bleiben kann!

FASSIL ist nicht geeignet für die Verarbeitung an nassen Mauerwerken sowie bei aufsteigender Nässe!

FASSIL schützt nicht gegen stauende Nässe und Druckwasser z.B. im Fundamentbereich, Stützmauern, Schwimmbäder usw.

Nicht anwendbar auf bereits geölten Flächen !

Verarbeitungshinweise:

Arbeitsvorbereitung:

Die Fassadenoberfläche muss vor der Behandlung mit FASSIL unbedingt sauber, fettfrei und gut trocken sein.
Es darf auf keinen Fall über alte Schmutz- und Ölablagerungen angewendet werden.

Auftrag:

  • FASSIL wird durch Fluten, Sprühen, Airless-Spritzen oder Streichen vorzugsweise 2x „nass in nass“ bis zur Sättigung des Untergrundes auf den sauberen und trockenen Baustoff aufgetragen.

  • Angrenzende Flächen wie Fenster, Türen, Verkleidungselemente aus Glas usw. sind sorgfältig abzudecken.

  • Oberfläche während des Arbeitsvorganges vor Staubbefall schützen.

  • FASSIL darf nicht bei Frost verarbeitet werden.

VERARBEITUNG

FASSIL als Imprägnierung ist nur auf einer absolut trockenen / durchgetrockneten Oberfläche zu verarbeiten.

1) Der Untergrund muss fest, sauber und fachgerecht vorbereitet sein:
Lose und nicht tragfähige Teile wie Staub, Schmutz abblätternde und stark kreidende Altanstriche, Schalöle, sonstige Öle und Wachse müssen restlos entfernt sein. Größere Fugen oder Risse mit plastoelastischer Fugenmasse abdichten.

2) Angrenzende Flächen sorgfältig abdecken

3) Mit FASSIL zweimal streichen „nass auf nass“, fluten, spritzen oder Airless-spritzen.


Verbrauch:

Der Verbrauch wird durch die Saugfähigkeit des Baustoffes bestimmt. Mit 1 Liter FASSIL können folgende Flächen imprägniert werden:

  • Gasbeton            ca. 1,0 m²
  • Ziegel                  ca. 1,5 m² - 2,5 m²
  • Putz                      ca. 1,5 m² - 2,5 m²
  • Kalksandstein    ca. 2,0 m² - 3,0 m²
  • Beton                   ca. 3,0 m² - 5,0 m²
  • Faserzement      ca. 10,0 m² - 15,0 m²
Zur Feststellung der Eignung und Wirksamkeit der Imprägnierlösung und zur genauen Ermittlung des Verbrauchs empfehlen wir eigene Versuche.

Trockenzeit:

ca. 24 bis 36 Stunden je nach Untergrund, Außentemperatur und Luftfeuchtigkeit.


Reinigung:

Lagerung:

  • Trocken und kühl lagern.
  • Behälter keinesfalls der prallen Sonne oder starken Wärmequellen aussetzen.
  • Angebrochene Gebinde sofort wieder sorgfältig verschließen

Lagerstabilität:

FASSIL ist verschlossen im Originalgebinde bei sachgemäßer Lagerung 12 Monate ab Erwerb des Gebindes lagerfähig.

Gefahrenhinweise für FASSIL Imprägnierung

GEFAHR
Enthält:  Kohlenwasserstoffe, C10-C13, n-Alkane, iso-Alkane, cyclisch, < 2% Aromaten, Kohlenwasserstoffe, C10-C13, iso-Alkanes, cyclisch, <2% Aromaten

Flüssigkeit und Dampf entzündbar. Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen. Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein.

Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen. Explosionsgeschützte Geräte verwenden. Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen. Behälter und zu befüllende Anlage erden. BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen. BEI VERSCHLUCKEN: Sofort GIFTINFORMATIONSZENTRUM oder Arzt anrufen. KEIN Erbrechen herbeiführen. Sofort ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen. Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten. Unter Verschluss aufbewahren. Inhalt/Behälter gemäß lokalen Vorschriften der Entsorgung zuführen.


Darf nicht als Brenn-, Treib-, Heiz- oder Schmierstoff verwendet werden!
Bereits ein kleiner Schluck dieser Flüssigkeit kann zu einer lebensbedrohlichen Schädigung der Lunge führen.



 
 

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH

Über uns

Impressum

AGB

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

 

Zahlungsmethoden

PayPal

Sofortüberweisung.de

Banküberweisung (auch International)

Wir versenden mit

DHL  &  Deutsche Post

 

Unsere Anschrift

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH
Wehlauer Str. 49-59
90766 Fürth | Deutschland

Techn. Hotline: 0911 - 78 08 478
Fragen zu Produkten nur per e-Mail

Telefon: 0911 - 73 10 48
Telefax: 0911 - 73 10 45

e-Mail:

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Alle Preise sind Bruttopreise in Euro (€), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), inklusive Verpackungs- und Portokosten innerhalb Deutschlands.
Copyright © 2009-2017  Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH   •   © 2009-2017  Nicolas Schönleber   •   Alle Rechte vorbehalten