Sie sind bereits Kunde? Anmelden
Werksverkauf
Landesauswahl
Bindulin Shop Logo
Bindulin Garantie Bindulin Garantie
Startseite  |  Kategorien  |  Sitemap
 Kontakt  |  AGB  |  Impressum 
Holzleime   B3/D3   B4/D4
Oberflächenbehandlung
Produkt-Übersicht
Spezialkleber
Farben & Lacke
Ihr Warenkorb ist leer
Set BINDAN-3+4 B3+B4 850 g
Abbildung ähnlich
Set BINDAN-3+4 B3+B4  850 g Dose & Flasche
800 g Holzleim B3 + 50 g Härter / die Mischung ist für 8 Stunden ein B4-Leim
Preis:
27,50
(inkl. MwSt.)
Wird für Sie angefertigt. Lieferfrist: 13-15 Werktage nach Zahlungseingang

Grundpreis:
32,35 €  pro kg  (inkl. MwSt.)


Menge:
+
-
Warenkorb


Versand:
31,49 €   (Paket)
Versandkosten ändern sich mit
der Anzahl der bestellen Artikel.

Ziel-Land:


Zahlung:
paypal  |  Banküberweisung

Sonstige Artikelinformationen
Artikelnummer:  B34 80 H
GTIN / EAN:  4007089008039
Bruttogewicht:  1,02 kg
unverb. Preisempf.:  26,00 €
Produkt ist frostempfindlich
Versand nur bei Temp. über 3°C
Versand möglich nach: 
Größe
850 g Dose+Flasche

Lagerung 0,5 Jahre bei 5°C bis 25°C
Lösungsmittelfrei

Set BINDAN-3+4 B3+B4  850 g Dose & Flasche

Holzleimset bestehend aus

Die Mischung ist für 8 Stunden ein B4 Leim, danach wieder ein B3 Leim.

Dies ist eine kleine Probepackung eines 2-komponentigen Leimsystems, um einen B4-Leim herzustellen, sind immer beide Komponenten notwendig.

Haltbarkeit maximal 6 Monate.

Zur Herstellung eines B4-Leimes mithilfe dieses Härters werden für 1 kg B3-Leim (BINDAN-3+4 ohne Härter) 50 g Härter für BINDAN-3+4 benötigt. D.h. immer 5% Härter.


Übersicht unserer Leime in der Beanspruchungsgruppe B4 / D4 DIN 68602 EN 204

Die Mischung ist für ca. 8 Stunden ein B4-Leim, danach wieder ein B3-Leim. Dieser Vorgang sollte maximal 2 x wiederholt werden, durch das Zusetzen des Härters (dies ist eine Säure) wird die Struktur des Leimes nachhaltig verschlechtert. Eine nicht verarbeitete Teilmenge darf auch nach 8 Stunden nicht zurück in den ursprünglichen Behälter mit noch reinem B3-Leim.



Übersicht unserer Leime in der Beanspruchungsgruppe B4 / D4 DIN 68602 EN 204

BINDAN-CIN

BINDAN-CIN

2-Komponenten-Resorcinharz-Leim

Haltbarkeit 12 Monate
Bruchbelastung 1948 kg/cm², Längszugscherfestigkeit: 19,1 N/mm²
Watt 91 > k. A.
Mindest -Verarbeitungs-temperatur > +13°C
Presstemperatur +13°C - +100°C
Temperaturbeständig bis 200°C (ausgehärtet)
Verbrauch 230 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe 15% (Gewichtsanteile)
Offene Zeit 5 - 10 Minuten (unbedingt einhalten)
Topfzeit der Mischung 45 Min. - 4 Std.
Zertifiziert für Kinderspielzeug Ja
Vorteile:

- Der Leim ist absolut wasserfest auch seewasserfest
- Zulassung für den Bootsbau
- Für Holzwerkstoffklasse 20/100G nach DIN 68705
   BFU 100 G (alter Name: AW 100)
- Für tragende Bauteile gem. DIN 68141
- Hoch witterungsbeständig
- UV-beständig
- Sehr hohe Wärmebeständigkeit
- Fugenfüllend
- Extrem hohe Festigkeit / Bruchbelastung
- Mindestens 12 Monate haltbar

Nachteile:

- Schwierig zu mischen (Harz und Pulver)
- Die offene Zeit muß eingehalten werden
- Leim ist dunkel-lila, Leimfuge ist sichtbar
- Einzelne Komponenten sind vor dem Aushärten giftig

BINDAN-EPI

BINDAN-EPI

2-komponentiger Emulsionspolymer-Isocyanat-Leim

~
Haltbarkeit Harz = 6 Monate bei 17°C
Härter = 12 Monate bei 17°C
Bruchbelastung 13,3 N/mm² (Normalklima)
Watt 91 11,6 N/mm²
Mindest -Verarbeitungs-temperatur > +15°C
Presstemperatur +15°C   -   +40°C
Temperaturbeständig bis k. A.
Verbrauch ~ 150 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag erforderlich)
Härterzugabe 15% (Gewichtsanteile)
Offene Zeit maximal 5 Minuten, besser sofort fügen
Topfzeit der Mischung 35 Minuten bei 20°C = Gesamtmontagezeit
  (vom Anrühren bis zur geschlossenen Presse)
Zertifiziert für Kinderspielzeug Ja
Vorteile:

- Formaldehydfrei und toluolfrei
- Kann kalt verarbeitet werden (bei Raumtemperatur)
- Der Leim ist absolut wasserfest D4 nach DIN EN 204/205
- Für tragende Holzbauteile mit EN 301/302
- Festigkeitswerte ähnlich wie Resorcinharz
- Keine Verfärbungen, da pH-neutral

Nachteile:

- Kurze offene Zeit mit oft weniger als 5 Minuten
- Nur 6 Monate haltbar
- Hochpreisige Rohstoffe

BINDAN-D4

BINDAN-D4

Dispersion mit reaktiven Gruppen

Haltbarkeit 6 Monate
Bruchbelastung Längszugscherfestigkeit 12,32 N/mm²
Watt 91 > 8,3 N/mm²
Mindest -Verarbeitungs-temperatur > +13°C
Presstemperatur +15°C - +70°C
Temperaturbeständig bis k. A.
Verbrauch 110 - 150 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe kein Härter notwendig
Offene Zeit 8 - 10 Minuten
Topfzeit der Mischung - (einkomponentig)
Zertifiziert für Kinderspielzeug Ja
Vorteile:

- Kein Härter notwendig
- Sehr hohe Wärmestandsfestigkeit, ähnlich wie bei PU-Leim
- Exzellente technische Werte, die Festigkeit ist
   ca. 20% höher als bei allen anderen Weißleimen
- Gute Schleifbarkeit durch harte Leimfuge
- Sehr gute Haftung auf Metallen, aber Versuch erforderlich

Nachteile:

- Muß kühl gelagert werden
- Unangenehmer Geruch
- Nur 6 Monate haltbar
- Nicht für Unterwasserverleimungen geeignet
- Durch den Zusatz von reaktiven Gruppen vernetzt der Leim
   auf engem Raum selbst, das heißt für Leimauftragsgeräte
   welche mehr als 24 Stunden still stehen nicht geeignet.
- Hochpreisige Rohstoffe

BINDAN-B4

BINDAN-B4

1-Komponenten Lackdispersion

Haltbarkeit 6 Monate
Bruchbelastung k. A.
Watt 91 7,2 N/mm²
Mindest -Verarbeitungs-temperatur 10°C
Presstemperatur +15°C - +90°C
Temperaturbeständig bis k. A.
Verbrauch 150 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe kein Härter notwendig
Offene Zeit 8 - 10 Minuten
Topfzeit der Mischung - (einkomponentig)
Zertifiziert für Kinderspielzeug Ja
Vorteile:

- Kein Härter notwendig
- Elastische Fenstereckverbindungen
   auch bei extrem starker Kälte stabil
- Sonderanwendungen wie Einsatz als Furnierleim bei
   z.B. Malamindekoren
- Gute Verleimleistung auch im Verbund mit Glas
   und anderen Materialen

Nachteile:

- Nur 6 Monate haltbar
- Nicht für Unterwasserverleimungen geeignet
- Die hohe Elastizität bedingt Fugenöffnungen,
   unter Sonneneinstrahlung an Außenfugen
- Kurzzeitiger unangenehmer Geruch nach öffnen des
   Gebindes
- Anwendungseinschränkung,
   nicht für Haustüren und Türfüllungen geeignet
- Anwendungseinschränkung,
   nicht für der Sonne ausgesetztem Holz geeignet
- Anwendungseinschränkung,
   nicht für Außen- oder Innen-Treppen geeignet
- Anwendungseinschränkung, nicht für
   Füllungen und Aufdopplungen an Fensterläden. geeignet
- Bei hochelastischen Leimen besteht die Gefahr,
   daß sich bei arbeitendem Hartholz die Leimfugen
   abzeichnen

BINDAN-HW

BINDAN-HW

Melaminverstärkter Harnstoffharz Heisspressleim

Hinweis: Die Zuständigkeit der DIN 68705/EN204 bezieht sich streng genommen auf thermoplastische Leime, BINDAN-HW ergibt jedoch eine duroplastische Verleimung.
Die Angabe der D4 Norm erfolgt hier, damit das Produkt vergleichbar gemacht werden kann.

Haltbarkeit 6 Monate bei 20°C
Bruchbelastung k. A.
Watt 91 k. A.
Mindest -Verarbeitungs-temperatur k. A.
Presstemperatur min +80°C - +110°C
Temperaturbeständig bis k. A.
Verbrauch 100 - 200 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe mit 30% warmen Wasser anrühren
Offene Zeit 25 Minuten
Topfzeit der Mischung 6 Std. bei 20°C
Zertifiziert für Kinderspielzeug Nein
Vorteile:

- Verleimungen sind kaltwasserbeständig nach IW 67
   DIN 53255
- Entspricht D4 DIN 68705/EN204
- Gute Topfzeit und offene Zeit
- Hohe Formstabilität

Nachteile:

- Nicht für Unterwasserverleimungen geeignet
- Komplexer Mischvorgang
- Nur bei Presstemperaturen über 90 °C wird eine
   Wasserbeständigkeit nach B4/D4 erreicht

- Nur 6 Monate haltbar
- Erfordert sorgfältiges lagern

BINDAN-PU

BINDAN-PU

Polyurethan-Leim

Haltbarkeit 6 Monate
Bruchbelastung k. A.
Watt 91 >8 N/mm²
Mindest -Verarbeitungs-temperatur +5°C
Presstemperatur +20°C - +60°C
Temperaturbeständig bis ca. 150°C.
Verbrauch ca. 100 - 160 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe kein Härter notwendig
Offene Zeit ca. 15 - 20 Minuten
Topfzeit der Mischung - (einkomponentig)
Zertifiziert für Kinderspielzeug Ja
Vorteile:

- Kein Härter notwendig
- Wasserfest
- Besonders hohe Wärmebeständigkeit
- Verarbeitung ab 0°C möglich
- Füllt durch aufschäumende Eigentschaft, Hohlräume aus
- Ideal bei nicht passgenauen Verbindungen
- Gut geeignet für Sandwichkonstruktionen sowie
   für Styropor

Nachteile:

- Darf nicht ohne sachkundige Beratung an private
   Anwender in Europa verkauft werden
- Nicht UV-beständig
- Nicht für Unterwasserverleimungen geeignet
- Nur 6 Monate haltbar

BINDAN-3+4

BINDAN-3+4

D3 PVA-Weißleim + Isocyanat

Haltbarkeit Leim = 6 Monate
Härter =1 2 Monate
Bruchbelastung 1100 kg/cm²
Watt 91 k. A.
Mindest -Verarbeitungs-temperatur > +10°C
Presstemperatur min +10°C - +100°C
Temperaturbeständig bis k. A.
Verbrauch 160 g/m²   (zweiseitiger Leimauftrag empfohlen)
Härterzugabe 5% (Gewichtsanteile)
Offene Zeit 6 -8 Minuten
Topfzeit der Mischung 8 Std.
Zertifiziert für Kinderspielzeug Nein
Vorteile:

- Ausgangsmaterial ist ein D3-Leim
   d.h. hält auch ohne Härter bzw. bei schlechtem Mischen
- Gute Topfzeit
- Niedrige Bruchanfälligkeit
- Guter Wärmebelastungswiederstand
- Gut für die Verarbeitung mit Mischanlagen mit
   Teflonkopf geeignet

Nachteile:

- Schwierig zu mischen
- Nur 6 Monate haltbar
- Nicht für Unterwasserverleimungen geeignet
- Leimfugen bei tieferen Temperaturen bruchanfällig.
- Hochpreisiges Isocyanat

Gefahrenhinweise für Set BINDAN-3+4 B3+B4

 Leim:
 Härter:


 
 

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH

Über uns

Impressum

AGB

Datenschutz

Widerrufsbelehrung

 

Zahlungsmethoden

PayPal

Sofortüberweisung.de

Banküberweisung (auch International)

Wir versenden mit

DHL  &  Deutsche Post

 

Unsere Anschrift

Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH
Wehlauer Str. 49-59
90766 Fürth | Deutschland

Techn. Hotline: 0911 - 78 08 478
Fragen zu Produkten nur per e-Mail

Telefon: 0911 - 73 10 48
Telefax: 0911 - 73 10 45

e-Mail:

Prüfzeichen der IT-Recht Kanzlei

Alle Preise sind Bruttopreise in Euro (€), inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer (19%), inklusive Verpackungs- und Portokosten innerhalb Deutschlands.
Copyright © 2009-2018  Bindulin-Werk H.L. Schönleber GmbH   •   © 2009-2018  Nicolas Schönleber   •   Alle Rechte vorbehalten